Die Geschäftsstelle des SVB hat in der Zeit vom 23.04.-11.05.18 wie folgt geöffnet:

Montag, 23.04.18 9:00-12:00 Uhr

Dienstag, den 24.04.18 8:00-11:00 Uhr

Freitag, den 27.04.18 15:00-18:00 Uhr

Freitag, den 03.05.18 15:00-18:00 Uhr

Dienstag, den 08.05.18 8:00-11:00 Uhr

Mittwoch, den 09.05.18 15:00-18:00 Uhr

 

 

Neues Angebot am Donnerstag 6x um 19:30 Uhr, Beginn am 3.5.18!

Bodyworkout- Intensives Ganzkörpertraining mit einem Mix aus Kraft- und Krauftausdauerübungen sowohl mit Kleingeräten , als auch mit dem eigenen Körpergewicht. Der Kurs ist für jeden geeignet der Lust hat sich auszupowern und seinen Körper in Form zu , egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener.

 

 

 

SVB Reken e.V.
Geschäftsstelle
Meisenweg 15
48734 Reken
 
Telefon: 02864/889-264
Fax:     02864/889-568
Kontaktformular:
 
Geschäftszeiten:
Montag:  09.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 08.00 - 11.00 Uhr
Mittwoch: 15.00 - 18.00 Uhr
Freitag:   15.00 - 18.00 Uhr

 

 

Informationen/Downloads

Sportangebot SVB 2018
Kursangebot SVB 2017
Benefit Flyer
Beitragsordnung

Login SVB

Behinderten-Sportvereine des Jahres 2007 gekürt

 

Auf Initiative des Behinderten-Sportverband Nordrhein-Westfalen e.V. (BSNW) und des Innenministerium des Landes Nordrhein-Westfalen wurde der NRW – Wettbewerb „Behinderten-Sportverein des Jahres 2007“ ins Leben gerufen.
Insgesamt sind aus dem Kreis der Mitgliedsvereine des BSNW 102 Bewerbungen in einer der 3 Kategorien „Kinder und Jugendliche im Behindertensport“, „Seniorinnen und Senioren im Behindertensport“ und „Integrative Modelle“ eingegangen.

Der NRW-Wettbewerb ist Bestandteil des Landesprogrammes „Teilhabe für alle“ der Landesregierung Nordrhein-Westfalen.

Ziel ist, Behinderten-Sportvereine zu würdigen, in deren Arbeit die sozialpolitischen Aufgaben des Behindertensports besonders erfolgreich angegangen werden.

In den drei Kategorien wurden jeweils die Plätze 1 bis 3 vergeben (1.500/1000/500 € Preisgeld). Darüber hinaus hat die Jury 2 Sonderpreise (jeweils 500,-- €) für die Förderung des Nachwuchs-Leistungssports und ein außergewöhnliches Fördermodell für schwerstmehrfach behinderte Kinder und Jugendliche vergeben.


Kategorie 1: Kinder und Jugendliche im Behindertensport 
1. Sieger Behindertensport (BS) Leichlingen e.V.

2. Sieger Reha- und Gesundheitssport (RGS) Bönen e.V.

3. Sieger TV Willich-Schiefbahn 1899 e.V.


Kategorie 2: Seniorinnen und Senioren im Behindertensport
1. Sieger Verein für Gesundheitssport u. Sporttherapie (VGSU) an der Universität Duisburg- Essen e.V.

2. Sieger Sport und Gesundheit am St. Antonius-Hospital Eschweiler e.V.

3. Sieger BSG Duisburg-Walsum e.V.


Kategorie 3: Integrative Modelle 
1. Sieger Verein für Bewegungsförderung und Gesundheitssport (VBGS) Mülheim/ Ruhr e.V.

2. Sieger Sportverein Benediktushof (SVB) Reken e.V.

3. Sieger Integrative Sportgemeinschaft (ISG) Eben-Ezer e.V., Lemgo


Sonderpreise: 
1. Leistungssportförderung im Kinder- und Jugendbereich: TSV Bayer 04 Leverkusen e.V. , Abt. Behindertensport 

2. Fördermodell für schwerst mehrfachbehinderte Kinder und Jugendliche: BSS Dinslaken e.V.