Beckenbodengymnastik

Durch gezielte Übungen wird die Beckenbodenmuskulatur gekräftigt und die Körperwahrnehmung verbessert.
Ein starker Beckenboden ist die Basis einer aufrechten Wirbelsäule und beugt vielen Beschwerden vor.

Ort: benefit2

Montag 9:00 - 9:45 Uhr

Fit ab 45

LSBNRW 52420 ABO 9638 scr(c) LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann.

Dieses Angebot richtet sich an Frauen, die in einer Gemeinschaft mit Gleichgesinnten ihren Beschwerden durch Gymnastik mit und ohne Kleingeräten zu Leibe rücken wollen und ganz nebenbei gleichzeitig ihre Koordination und Geschicklichkeit trainieren.

Ort: benefit 2
Montag: 18:00-18

Osteoporose-Gymnastik

LSBNRW 39568 DSC 5231 scr(c) LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann.

Bei der Osteoporose-Gymnastik handelt es sich um ein spezielles Muskeltraining zur Kräftigung der gesamten Halte- und Rumpfmuskulatur. Gleichzeitig werden Körperbewusstsein und richtige Haltung gefördert sowie Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit gesteigert.

Ort: benefit2

Montag: 18:50 - 19:35 Uhr

Senioren Fitness für Frauen

LSBNRW 20175 Foto 92 scr (c) LSB NRW | Foto: Andrea Bowinkelmann.

Mit einem konsequenten Fitnessprogramm, bestehend aus Kräftigung, Ausdauer und Koordination, können sich Frauen auch noch in fortgeschrittenem Alter effektiv gegen Knochenschwund, Stürze und Herz-Kreislauf-Leiden wappnen.
Zum Stundeninhalt zählen neben Übungen zur Steigerung der körperlichen Fitness auch Übungen zur Verbesserung der geistigen Fähigkeiten.

Ort: benefit2

Dienstag: 09:00 - 09:45 Uhr

Reha fit

Rückenschmerzen entstehen oft durch Bewegungsmangel und einseitige Belastungen der Wirbelsäule. Bei diesem Angebot wird die Rückenmuskulatur gekräftigt und die Beweglichkeit gesteigert. Entspannungseinheiten runden die Übungseinheit ab.

Ort: Sporthalle Benediktushof

Freitag: 8:30-9:15 Uhr

Rückengymnastik Senioren

Mit zunehmendem Alter nimmt die Muskulatur ab. Durch gezielte Übungen kann man diesem Muskelabbau entgegenwirken. Durch die Stärkung der Rückenmuskulatur kann die Koordination, Kraft und Beweglichkeit verbessert werden.

Ort: Sporthalle Benediktushof

Freitag: 9:15-10:00 Uhr

Rückengymnastik integrativ

Die Beweglichkeit der Wirbelsäule und die Kräftigung der Rückenmuskulatur stehen im Vordergrund dieses Angebotes. Übungen mit Bällen oder Kleingeräten zur Verbesserung der Koordination und Konzentration runden die Übungseinheit ab.

Dienstag: 10:00-10:45 Uhr

Ort: benefit2

Rollstuhlsport 

rolli

...ein variables Angebot mit viel Abwechslung. Kleine Spiele im Rolli stehen genauso auf dem Programm, wie das Geschicklichkeitstraining oder das Erlernen eines großen Sportspiels wie Rolli-Basketball, Rolli-Badminton etc.
Rollstuhlsport sorgt für einen verbesserten Blutkreislauf, Restfunktionen werden erhalten und gefördert, der Umgang mit dem Rollstuhl wird geübt, die Geschicklichkeit verbessert, das Selbstbewusstsein gestärkt und die Lebensfreude gesteigert.

 

Ort:  Sporthalle Benediktushof

Mittwoch: 17:00 - 18:15 Uhr 

Wirbelsäulengymnastik

LSBNRW 49707 2016 Bewegt Ãlter grosler 112 scr(c) LSB NRW | Foto:Michael Grosler.

Bewegungsmangel, einseitige Belastung sowie schwache Muskeln führen bei den meisten Menschen früher oder später zu Rückenproblemen. Um das zu vermeiden, trainieren Sie hier alle Muskelgruppen die für eine gute Körperhaltung notwendig sind. Entspannungsübungen runden das Angebot ab.

Ort: Sporthalle Benediktushof

Montag     19:45 - 20:30 Uhr

Dienstag: 17:30 - 18:15 Uhr 18:30 - 19:15 Uhr  19:15 - 20:00 Uhr
 

 

 

Free Joomla! template by Age Themes

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen